Ausbildung mit besten Jobchancen

  • Fach-Sozialbetreuung Schwerpunkt Altenarbeit
    (Start:
    24. Februar 2020)
  • Fach-Sozialbetreuung Schwerpunkt Behindertenarbeit
    (Start:
    24. Februar 2020)
  • Zusatzmodul Behindertenarbeit/Altenarbeit
    (Start: 24. Februar 2020)

Der Beruf des/r Fach-Sozialbetreuer/in im Bereich der Altenarbeit und Behindertenarbeit bietet ausgezeichnete Jobchancen, ein vielfältiges Beschäftigungsfeld und die Möglichkeit etwas bewegen zu können. Die Schule für Sozialbetreuungsberufe in Steyr beginnt im Februar 2020 mit einer Ausbildung zum/zur Fach-Sozialbetreuer/in mit dem Schwerpunkt Altenarbeit und mit einer Ausbildung zum/r Fach-Sozialbetreuer/in mit dem Schwerpunkt Behindertenarbeit.

  • Informationsabend:  26. November 2019 um 18 Uhr
  • Bewerbung : 
    Anmeldezeitraum: bis 16. Jänner 2020, Dienstag bis Freitag von 9 bis 11 Uhr oder nach tel. Vereinbarung
    Aufnahmeverfahren: Montag, 20. Jänner 2020, 8 bis 17 Uhr    
                                                                        
  • nächster Ausbildungsbeginn: Montag, 24. Februar 2020

Nähere Informationen und Anmeldungen: SOB Steyr (Ansprechpartnerin: Maria Futterer, Tel.: 07252 / 70 209-0).


NEU:

Die Ausbildung zum/r Fach-Sozialbetreuer/in mit Schwerpunkt Altenarbeit und dem Schwerpunkt Behindertenarbeit sind ab

1. Jänner 2019 wieder im Rahmen des Fachkräftestipendiums möglich. Information und Antragstellung erfolgen über das zuständige  Arbeitsmarktservice.


Abschlussfeier FSB A und BA 2019

 

Am 5.7.2019 fand an der Schule für Sozialbetreuungsberufe Steyr des BFI OÖ die Abschlussfeier zum/r Fach-Sozialbetreuer/in Altenarbeit und Behindertenarbeit statt. Stolz nahmen die Absolventinnen und Absolventen ihre Zeugnisse nach zweijähriger Ausbildung entgegen. Sie starten nun in ihre berufliche Tätigkeit, die geprägt ist von pflegerischen Aufgaben und Unterstützung in der Lebensführung im Alltag von alten oder beeinträchtigten Menschen. Wir wünschen ihnen dafür alles Gute!


SOB – Steyr: Zahlreiche Interessierte besuchten den Tag der offenen Tür 2019

 

Am 27.03.2019 zog es viele Menschen an die Sozialbetreuungsschule (SOB) des BFI OÖ in Steyr, Leopold-Werndl-Straße 7, um sich beim Tag der offenen Tür über diverse Berufsausbildungen zu informieren. Potentielle Fach-Sozialbetreuer/-innen mit dem Schwerpunkt Altenarbeit/Behindertenarbeit bzw. Interessierte an möglichen Zusatzmodulen erfuhren Wissenswertes über die SOB Steyr. Der Tag der offenen Tür ist für die gesamte Schulgemeinschaft etwas Besonderes. Monate vor dem Termin werden viele Ideen dazu in den Abschlussklassen gesammelt, um diesen Tag zu einem außergewöhnlichen zu machen. Die Grenzen zwischen Lehrkräften und Studierenden weichen auf und das gemeinsame Ziel steht im Vordergrund, nämlich vielfältige Informationen zu geben und praxisnahe Übungen, wie zum Beispiel, Blutdruck messen, Blutzucker messen, Blutabnahme usw. den Interessierten näherzubringen. Sämtliche Informationsstände, unter anderem auch derjenige von Frau Singer (ALIS Stiftung), erfreuten sich eines großen Andrangs und die äußerst einsatzfreudigen Studierenden hatten alle Hände voll zu tun. Einen guten Einblick bekamen die Besucherinnen und Besucher auch beim Stand des Bezirksalten- und Pflegeheim Sierning. Der Tag verging wie im Flug und alle Beteiligten waren höchst zufrieden!

 


Tag der Altenarbeit 2018

 

Am 5. Oktober 2018, dem „Tag der Altenarbeit“, wurden

in den OÖ. Alten- und Pflegeheimen vielfältige Aktivitäten angeboten. Mitarbeiterinnen von Physiotherapie und Pflege

im Bezirksalten- und Pflegeheim Garsten organisierten gemeinsam mit den Studierenden der Schule für Sozial-betreuungsberufe ein ganz besonderes Programm

mit dem Thema „Für immer Jung? Im Herzen ja!“, um sowohl den Besucherinnen und  Besuchern des Arbeitsmarktservices Steyr als auch Schülerinnen und Schülern der Fachschule Kleinraming die Vielfalt der Aufgaben von Pflege- und

Betreuungspersonen in der Alten- und Behindertenarbeit aufzuzeigen. Gemeinsam mit den Physiotherapeutinnen und einer Fachsozialbetreuerin der oben genannten Einrichtung zeigten auch die Studierenden der Schule für Sozialbetreuungsberufe Steyr ihr bereits erworbenes Wissen aus verschiedensten Tätigkeitsbereichen und gaben den Besucherinnen und Besuchern die Möglichkeit, sich selbst in der Rolle der beeinträchtigten Menschen zu erfahren.

 

 


Abschlussfeier FSBA 2018

 

Am 6.Juli 2018 haben es die Absolventinnen und Absolventen der SOB-Steyr geschafft. Zwei Jahre Ausbildungszeit liegen hinter ihnen. Die Absolventinnen und Absolventen gehen mit einem Schatz an Wissen und Erfahrungen, mit Eindrücken unterschiedlichster Art in die berufliche Welt der vollverantwortlichen Fach-Sozialbetreuerin und des Fach-Sozialbetreuers mit dem Schwerpunkt Altenarbeit. Schulleiter Ewald Staltner, die Leitung der Pflegeassistenzausbildung Helga Bito und die Ehrengäste gratulieren zur absolvierten Ausbildung.


Frühlingsfest 2017

 

Die Studierenden der 2APS/2BPS und die Volkshilfe Steyr veranstalteten auch heuer wieder ein gut besuchtes und erfolgreiches Fest für die Bewohner des betreubaren Wohnens und die Besucher des Tageszentrum „Lichtblick“ in Münichholz. Unter dem Motto „Frühling“ fanden an sechs verschiedenen Stationen abwechslungsreiche Aktivitäten statt, die großen Zuspruch fanden. Alle Aufgaben wurden mit viel Humor und Engagement gemeistert.