Über uns

 

Geschichte der Schule

Sozialbetreuungsberufe Steyr

 

 


  • 1991/92 – 1993/94  Bundesschule für Altenfachbetreuung
  • 1994 Aufforderung die Schule zu privatisieren und einen Trägerverein zu gründen
    • 19.9.1994 Das Land OÖ tritt dem Trägerverein bei
    • 8.12.1994 Die Stadt Steyr tritt dem Trägerverein bei
    • 9.9.1994 Gründungsversammlung des neuen Vereins
      • Obmann : Dir. Mag. Manfred Derflinger
      • Stv. Obfrau : LaAbg. Gertrude Schreiberhuber
      • Kassenführung: Frau Judith Päckert
  • 1994/95 startet der erste Jahrgang als Privatschule im Gebäude der HBLA in der Leopold Werndl-Straße 7 unter der Leitung von Dir. Manfred Derflinger. Leiterin der Pflegehilfe-Lehrgänge war DGKS Monika Geck.
    Jährlich wurde ein Jahrgang mit 20 SchülerInnen geführt.
  • 1996/97 die Leitung der Pflegehilfe-Lehrgänge wurde von Frau DGKS Franziska Maurhart übernommen und bis 1999 geführt.
  • 1999 hat Frau DGKS Sabine Wintersteiger die Leitung der Pflegehilfe gemeinsam mit Frau DGKS Anita Esterle übernommen.
  • 2002 Durch die Ausweitung der Klassenzahl und Führung auch berufsbegleitender Lehrgänge wurde ein Gebäude in der Wehrgrabengasse angemietet und als Dependance bis zur Fertigstellung des neuen Schulzentrums HLW/HAK/SOB im Jahr 2008 genutzt.
  • 2007 erfolgte die Änderung des Lehrplans und Umbenennung der Schule in Schule für Sozialbetreuungsberufe.
  • 2008 erfolgte auch erneut ein Wechsel in der Leitung der Pflegehilfe-Lehrgänge. Frau DGKS Renate Krahwinkler übernahm von Frau DGKS Sabine Wintersteiger diese Funktion.
    Mit Beginn des Schuljahres 2009/2010 wurde der Trägerverein vom BFI OÖ übernommen. Die Führung des Trägervereins ging von Dir. Mag. Manfred Derflinger auf Dr. Christoph Jungwirth, Geschäftsführer des BFI OÖ, über.
  • 2011 legte Frau DGKS Renate Krahwinkler ihre Funktion als Direktorin der Pflegehilfeausbildung  nieder. Neue Direktorin für die Pflegehilfe wird Frau Mag.a Helga Bito.
  • 2012 übernahm Frau Rita Frauenhuber, Leiterin der Region Linz-Steyr des BFI OÖ,  den Vorsitz des Vorstandes des Vereins von Dr. Christoph Jungwirth.
  • 2016 erfolgte auf Grund der Novellierung des Gesundheits- und Krankenpflegegesetzes, eine  Änderung der Bezeichnung der Berufsausbildung von Pflegehilfe auf Pflegeassistenz.
  • 2016 übernahm die Leitung der Schule Dir. Mag. Ewald Staltner.
  • 2017 kam es zu einer Erweiterung des Ausbildungsangebotes, wobei die bereits bestehenden Ausbildung zur Fachsozialbetreuung Altenarbeit, mit der Ausbildung zur Fachsozialbetreuung Behindertenarbeit ergänzt wurde.

Direktor

Mag. Ewald Staltner, MAS MSc

Leitung der Pflegeassistenz-Ausbildung

Maga. Helga Bito

Sekretariat

Maria Futterer


Lehrkräfte