Neue Ausbildung an der SOB Steyr:

 

Die Ausbildung in der Alltagsbegleitung qualifiziert dazu in Einrichtungen mit Menschen mit Beeinträchtigungen zu arbeiten. Die Kosten für die Ausbildung übernimmt das Land OÖ.

Nähere Informationen dazu finden Sie auf: Infoseite Alltagsbegleitung

Online-Informationsabend: in Planung für Herbst 2022


Ausbildung mit besten Jobchancen

  • Fach-Sozialbetreuung Schwerpunkt Altenarbeit
    (Start: 
    12. September 2022)
  • Fach-Sozialbetreuung Schwerpunkt Behindertenarbeit
    (Start:  12. September 2022
    )
  • Zusatzmodul Behindertenarbeit/Altenarbeit
    (Start: 12. September 2022)

Der Beruf des/r Fach-Sozialbetreuer/in im Bereich der Altenarbeit und Behindertenarbeit bietet ausgezeichnete Jobchancen, ein vielfältiges Beschäftigungsfeld und die Möglichkeit etwas bewegen zu können. Die Schule für Sozialbetreuungsberufe in Steyr startet  im September 2022 (Vollzeit - 40 Std.  und Teilzeit -30 Std.) mit einer Ausbildung zum/zur Fach-Sozialbetreuer/in mit dem Schwerpunkt Altenarbeit und mit einer Ausbildung zum/r Fach-Sozialbetreuer/in mit dem Schwerpunkt Behindertenarbeit.

  • Informationsabend:                                14. Juni 2022 um 18 Uhr
  • Tag der offenen Tür:                                
  • Bewerbung:                                                  laufend möglich
                                                                                  Anmeldeunterlagen - Download
  • Aufnahmegespräche:                            13. Juli 2022 (über den genauen Zeitpunkt informieren wir Sie                                                                                                                                                bis spätestens 1 Woche vor dem Gesprächstermin)                                                  
  • nächster Ausbildungsbeginn:          12. September 2022
                                                                                 

Nähere Informationen und Anmeldungen: SOB Steyr (Ansprechpartnerin: Maria Futterer, Tel.: 07252 / 70 209-0).


NEU:

Die Ausbildung zum/r Fach-Sozialbetreuer/in mit Schwerpunkt Altenarbeit und dem Schwerpunkt Behindertenarbeit sind ab

1. Jänner 2019 wieder im Rahmen des Fachkräftestipendiums möglich. Information und Antragstellung erfolgen über das zuständige  Arbeitsmarktservice.


Tag der offenen Tür 2022

  

Gut besucht war der Tag der offenen Tür an der Schule für Sozialbetreuungsberufe Steyr des bfi OÖ am 27. April 2022. Die interessierten Besucher*innen wurden auf eine Reise durch die Ausbildung in Theorie und Praxis mitgenommen und erhielten Einblick in die vielfältigen Aufgaben der Fachsozialbetreuer*innen Altenarbeit und Behindertenarbeit. Neben Informationen zur Ausbildung in Kurzpräsentationen wurde die Möglichkeit geboten Blutdruck und Blutzuckerwerte bestimmen zu lassen. Darüber hinaus konnte am Unterricht und praktischen Übungen teilgenommen werden. Im Gespräch mit den Studierenden und Lehrkräften konnten offene Fragen geklärt und praxisnahe Informationen in Erfahrung gebracht werden.

 

ALIS-Stiftung und AMS informierten über Finanzierungsmöglichkeiten der zweijährigen Ausbildung. Ein Kuchenbuffet zugunsten der Ukrainehilfe rundete den Tag kulinarisch ab. 

 


Abschlussfeier FSB A und BA Februar 2022

  

Herzliche Gratulation an unsere 13 Absolvent*innen Fachsozialbetreuung Alten- und Behindertenarbeit!

Strahlende Gesichter und heitere Stimmung prägte die Abschlussfeier im kleinen aber sehr gemütlichen und feierlichen Rahmen. Damit ist es der SOB Steyr des BFI OÖ wiederum gelungen sehr gut qualifizierte und engagierte neue Mitarbeiter*innen in die Berufsfelder der Pflege und Sozialbetreuung zu entsenden! Wir sind stolz und freuen uns über die ausgezeichneten Leistungen! Alles Gute!


Abschlussfeier FSB A und BA 2021

 

Am 9. Juli war es wieder soweit – wir durften 29 Personen als frischgebackene Fachsozialbetreuer*innen Altenarbeit und Behindertenarbeit feiern und gleichzeitig in die bevorstehende Berufstätigkeit entlassen! Wir sind stolz auf unsere Absolvent*innen und freuen uns solch fähige Mitarbeiter*innen ausgestattet mit Wissen und Fähigkeiten an die Praxis übergeben zu können. Wir wünschen allen einen guten Start!


SOB – Steyr: Spendenübergabe an die Palliativstation des Pyhrn Eisenwurzen Klinikums

 

Es ist so einfach Menschen eine Freude zu bereiten!

Unter diesem Motto konnte voller Stolz und Freude eine Spende von den Studierenden der 3 CPS der SOB Steyr des BFI OÖ an die Pflegestationsleitung der Palliativstation des Pyhrn Eisenwurzen Klinikums Fr. Hagen Anna, MSc übergeben werden.

Das Geld wurde vor den pandemiebedingten Lockdowns durch einen von den Studierenden organisierten Cupcake-Verkauf gesammelt. Dankenswerter Weise konnte der Betrag durch Lehrkräfte der SOB Steyr auf eine schöne Summe aufgestockt werden.

 

Wir freuen uns über dieses gelungene Projekt! 

 


Abschlussfeier FSB A und BA 2020

 

Freudensprünge aufgrund der hervorragenden Leistungen bei den Abschlussprüfungen unserer Absolventinnen und Absolventen.

 

Sogar das Wetter zeigte sich von seiner „sonnigsten“ Seite.

 

Allen Gewinnerinnen der Prämierung der Fachprojekte nochmals herzliche Gratulation!

 

 

 

Wir bedanken uns recht herzlich für die großzügigen Spenden beim Holzhaus 1 für einen Gustokorb, bei der Gärtnerei Bognerhof für das Kräuterpflanzenarrangement, und bei Hr. Mag. Reiter Florian B.Sc. für den Gutschein zu einer Laufanalyse. 


Spendenübergabe an die Lebenshilfe Steyr

 

 

Mit Stolz und großer Freude konnten gestern die Studierenden der SOB Steyr am BFI OÖ mit Schwerpunkt Behindertenarbeit der 1 BPS den Erlös aus dem Cupcake-Verkauf als Spende an die Lebenshilfe am Tabor übergeben!

 

Im Rahmen des Besuchs gab es viele interessante Informationen zu Organisation und Betreuung der Klient/en/-innen des Vereins Lebenshilfe und eindrucksvolle Begegnungen beim Rundgang durch das Haus.

 

Danke dem Team der Lebenshilfe für die freundliche Aufnahme!  


Toller Erfolg beim 1. SOB Cupcake-Verkauf

 

Die Studierenden der 1APS und 1BPS haben mit dem Verkauf von Cupcakes das Leben anderer in zweierlei Hinsicht versüßt.

 Den Käufer*innen wurde ein süßer Genuss beschert und der Lebenshilfe Steyr kann im Jänner ein Scheck in der Höhe von 400 € überreicht werden.

 

 Es wurde gewogen, gemessen, gerührt, gebacken, garniert, verkauft .....