Neue Ausbildung an der SOB Steyr:

 

Die Ausbildung in der Alltagsbegleitung qualifiziert dazu in Einrichtungen mit Menschen mit Beeinträchtigungen zu arbeiten. Die Kosten für die Ausbildung übernimmt das Land OÖ.

Nähere Informationen dazu finden Sie auf: Infoseite Alltagsbegleitung

Informationsabend: in Planung

nächster Ausbildungsbeginn: in Planung


Ausbildung mit besten Jobchancen

  • Fach-Sozialbetreuung Schwerpunkt Altenarbeit in Vollzeit
    (Start: 
    26. Februar 2024)
  • Fach-Sozialbetreuung Schwerpunkt Behindertenarbeit in Vollzeit
    (Start: 26. Februar 2024
    )
  • Zusatzmodul Behindertenarbeit/Altenarbeit in Vollzeit
    (Start: 26. Februar 2024)

Der Beruf des*r Fach-Sozialbetreuer*in im Bereich der Altenarbeit und Behindertenarbeit bietet ausgezeichnete Jobchancen, ein vielfältiges Beschäftigungsfeld und die Möglichkeit etwas bewegen zu können. Die Schule für Sozialbetreuungsberufe in Steyr startet im Februar 2024 mit einer Ausbildung zum*r Fach-Sozialbetreuer*in mit dem Schwerpunkt Altenarbeit und mit einer Ausbildung zum*r Fach-Sozialbetreuer*in mit dem Schwerpunkt Behindertenarbeit.

Die Ausbildung kann in Vollzeit - 40 Std./Woche oder in Teilzeit - 30 Std./Woche absolviert werden.

  • Tag der offenen Tür:                               24. April 2024 von 10 - 15 Uhr                                                                 
  • Informationsabend:                               11. Juni 2024 um 18 Uhr
  • Bewerbung:                                                 laufend möglich 
                                                                                 Anmeldeunterlagen - Download
  • Aufnahmeverfahren:                             24. Jänner 2024 (Lehrgangsbeginn Februar 2024)
                                                                                  14. Mai 2024 (Lehrgangsbeginn September 2024)                    
  • nächster Ausbildungsbeginn:          26. Februar 2024  in Vollzeit                                                               

Nähere Informationen und Anmeldungen: SOB Steyr (Ansprechpartnerin: Maria Futterer, Tel.: 07252 / 70 209-0).


NEU: 
Oö.  Pflegestipendium: 
Seit September 2022 erhalten Auszubildende  der Schulen für Sozialbetreuungsberufe in OÖ einen monatlichen Zuschuss in der Höhe von € 600,00. Alle Informationen wie auch das Antragsformular finden Sie unter folgendem Link: Land OÖ

Pflegestipendium des Bundes: Für Bezieher:innen von AMS-Leistungen gilt ab 1. Jänner 2023 das Pflegestipendium des Bundes. Dieses beträgt monatlich mindestens € 1.400,00 . Alle wichtigen Informationen finden Sie unter folgendem Link: AMS Pflegestipendium 


Abschlussfeier FSB A und BA 2024

  

Freudestrahlende Gesichter bei unserer Abschlussfeier der

4 CPS und 5 BPS zur Fach-Sozialbetreuung Altenarbeit und Behindertenarbeit! Wir gratulieren unseren Absolvent*innen der SOB Steyr des BFI OÖ zu den ausgezeichneten Leistungen und sind stolz einmal mehr so gute und fähige neue Mitarbeiter*innen in die Praxis entlassen zu können! Alles Gute für den bevorstehenden Berufsweg!


Lehrgang für Alltagsbegleitung erfolgreich abgeschlossen

 

An der Schule für Sozialbetreuungberufe Steyr des BFI OÖ haben am 8. Februar 17 Absolvent:innen den Lehrgang zur Alltagsbegleitung erfolgreich abgeschlossen. Seit November haben sie in Abendkursen wesentliche Inhalte zur tagtäglichen Unterstützung beeinträchtigter Menschen erlernt und praktisch eingeübt. Die Ausbildung eröffnet neben der raschen Möglichkeit zum Berufseinstieg auch die Weiterqualifikation zur:m Fachsozialbetreuer:in.


Gemeinsames Projekt in Kooperation mit EULE

  

Die 2BPS der SOB Steyr plante und organisierte am 22.06.2023 eine kleine Sommerolympiade. In Kooperation mit EULE konnten 12 Menschen mit Beeinträchtigung an diesem Projekt teilnehmen. Es wurden 4 aktive Stationen mit Themen, passend zum Sommerbeginn, angeboten. Die Studierenden legten dabei besonderen Wert auf ein gemeinsames, selbstbestimmtes Tun. Kräutersalz selber mischen, bunte Armbänder herstellen, lustige Bewegungstänze durchführen, ein gemeinsames Bild malen, die Teilnehmer:innen waren mit Begeisterung dabei. Zum Schluss wurden Wünsche mit dem Luftballon zum Fliegen gebracht.

„Für die Studierenden bietet dieses Projekt ein sehr gute Lernmöglichkeit in der Sozialbetreuung! Es ist eine tolle Bereicherung und sehr beeindruckend die Freude der beeinträchtigten Menschen zu spüren,“ sagt Astrid Lindlgruber, Lehrerin an der SOB Steyr.


Workshop - Female Genital Mutilation/Cutting (FGM/C)

 

Female Genital Mutilation/Cutting – FGM/C (weibliche Genitalbeschneidung) stellt eine in vielen Ländern praktizierte Menschenrechtsverletzung dar, bei der jungen Mädchen und Frauen, ohne medizinische Indikation, die äußeren Geschlechtsorgane oder Teile davon entfernt werden. Auch in Österreich geht man aufgrund der Migrationsbewegungen derzeit, mit ansteigender Tendenz, von bereits 8000 betroffenen und bedrohten Frauen und Mädchen aus.

 

 

Die Beachtung dieser Thematik und die richtige medizinische und pflegerische Versorgung gewinnt somit zunehmend an Bedeutung. Frau Umyma El Jelede vom Frauengesundheitszentrum FEM Süd und Frau Friederike Widholm von der FGM/C Koordinationsstelle OÖ brachten in einem Workshop an der Schule für Sozialbetreuungsberufe Steyr des BFI OÖ dieses sensible und tabuisierte Thema den Studierenden näher. Wir bedanken uns für den spannenden und aufschlussreichen Nachmittag und freuen uns auf weitere Zusammenarbeit. 


Abschlussfeier FSB A und BA 2023

 

Freudestrahlende Gesichter bei der Abschlussfeier zur Fach-Sozialbetreuung Altenarbeit und Behindertenarbeit der SOB Steyr des BFI OÖ.  Am 17. Februar 2023 konnten gleich zwei Lehrgänge mit insgesamt 25 Absolvent*innen abgeschlossen werden. Erstmals wurde auch ein Lehrgang über 5 Semester angeboten, welcher Menschen mit Betreuungspflichten durch eine geringere Wochenstundenanzahl entgegenkommt. Wir sind stolz auf unsere Absolvent*innen und freuen uns solch fähige Mitarbeiter*innen ausgestattet mit Wissen und Fähigkeiten an die Praxis übergeben zu können. Wir wünschen allen einen guten Start!



Besuch der Fachmesse Integra Wels

 

Alle SOB Klassen machten sich in diesem Jahr auf zur Fachmesse Integra nach Wels! Die Auszubildenden konnten sich in den Bereichen Reha, Therapie, Pflege, Barrierefreiheit, Mobilität, Sport, Freizeit und Reisen umfassend informieren.


Tag der offenen Tür 2022

  

Gut besucht war der Tag der offenen Tür an der Schule für Sozialbetreuungsberufe Steyr des bfi OÖ am 27. April 2022. Die interessierten Besucher*innen wurden auf eine Reise durch die Ausbildung in Theorie und Praxis mitgenommen und erhielten Einblick in die vielfältigen Aufgaben der Fachsozialbetreuer*innen Altenarbeit und Behindertenarbeit. Neben Informationen zur Ausbildung in Kurzpräsentationen wurde die Möglichkeit geboten Blutdruck und Blutzuckerwerte bestimmen zu lassen. Darüber hinaus konnte am Unterricht und praktischen Übungen teilgenommen werden. Im Gespräch mit den Studierenden und Lehrkräften konnten offene Fragen geklärt und praxisnahe Informationen in Erfahrung gebracht werden.

 

ALIS-Stiftung und AMS informierten über Finanzierungsmöglichkeiten der zweijährigen Ausbildung. Ein Kuchenbuffet zugunsten der Ukrainehilfe rundete den Tag kulinarisch ab.